Artikel aktualisiert am 13.09.2022 | von Karina Shepetunova | ca: 4 Min. zu lesen

Was sind die Vorteile von großen deutschlandweit tätigen Solarfirmen?

Haben Sie sich für die Installation einer Photovoltaikanlage entschieden, gilt es zu entscheiden welcher Firma Sie den Auftrag erteilen wollen. Die Auswahl besteht aus lokalen Anbietern, regionalen Unternehmen und großen, deutschlandweit tätigen Solarfirmen, welche Sie auf Selfmade Energy finden können. Welche Variante ist die richtige?

Professionelle Installation von Solarmodulen
Professionelle Installation von Solarmodulen (Bildquelle: Pixabay)

Die großen Solarfirmen installieren jedes Jahr viele hundert Anlagen. Dabei greifen sie auf spezialisierte, festangestellte Montageteams zGroße Solarfirmen installieren jedes Jahr viele hundert Anlagen. Dabei greifen sie auf spezialisierte, festangestellte Montageteams zurück. Sie als Kunde profitieren dabei von vielen Faktoren. Welche genau das Sind, erfahren Sie in diesem Artikel.

Komfort

Der große Vorteil bei einem überregionalen Anbieter ist die bequeme Angebotserstellung online. Hier lassen sich die benötigten Komponenten leicht zusammenstellen und ggf. anpassen. Außerdem können Sie mit einer schnellen Angebotserstellung und einem guten Service rechnen.

Selbstverständlich trägt es auch zum Komfort bei, wenn man sich um die Ausführung der Installation wenig Sorgen machen muss. Große Firmen sind finanziell besser aufgestellt, da ihre Möglichkeiten ein finanzielles Polster aufzubauen größer sind. Besonders in Krisensituation ist das von großem Vorteil. Somit vermeiden Sie die Situation, dass der von Ihnen ausgewählte lokale Anbieter seine Arbeit nicht mehr ausführen kann, weil er Insolvenz anmelden musste.

Mieten

Was die größten, am Markt ansässigen, Firmen besonders auszeichnet ist die Möglichkeit eine Anlage zu mieten, anstatt direkt das Eigenkapital aufbringen zu müssen für einen Kauf. Einerseits gehört Ihnen die Anlage auf dem eigenen Dach zwar nicht. Andererseits müssen Sie sich, je nach Angebot, zukünftig keine Sorgen um die Reparatur und Wartung machen. Am Ende der vertraglich vereinbarten Pachtzeit verbleibt die Anlage entweder im Besitz des Anbieters, oder muss durch den Mieter ausgelöst werden. Hier lohnt es sich besonders das Kleingedruckte zu lesen. Diese Variante bietet sich besonders gut für einen kürzeren Zeitraum an.

Preis

Natürlich sollte man bei der Planung und Installation einer Photovoltaikanlage nicht ausschließlich auf den Preis achten. Nichtsdestotrotz spricht nichts dagegen auf ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis zu achten. Hier werden Sie oftmals feststellen, dass große deutschlandweit tätige Solarfirmen einen höheren Preis veranschlagen, im Vergleich zu lokalen Anbietern. Dies hängt oft damit zusammen, dass große Firmen auf mehr Werbemaßnahmen setzen. Konkurrenz ist ein weiterer Punkt, welcher die Preisgestaltung beeinflusst. Um konkurrenzfähig zu bleiben, verringern die lokalen Anbieter oftmals ihren Angebotspreis.

Zeit

Große Firmen sind oftmals gleichbedeutend mit einer hohen Verfügbarkeit und Kapazität.  Nationale Anbieter arbeiten häufig mit erfahrenen Montageteams zusammen, welche sich von einer Baustelle zur Nächsten begeben. Damit haben Sie alles, was benötigt wird, bereits „im Gepäck“. Natürlich gibt es aber auch national agierende Firmen, welche auf ein eigenes Team für die Installation der Solaranlage setzen. Durch die höhere Kapazität der deutschlandweit tätigen Solarfirmen, fällt die Wartezeit häufig geringer aus. Somit geht es normalerweise schneller vom Angebot, über den Kauf bis hin zur Installation.

Erfahrung

Dadurch dass überregionale Firmen mehr Aufträge annehmen und ausführen können, haben die Montageteams einen höheren Erfahrungsbereich als beispielsweise kleine Lokalunternehmen.

Reputation

Nach wie vor ist der Ruf ein wichtiges Kriterium bei der Auswahl eines Unternehmens. Der Vorteil von nationalen Anbietern ist, dass man ihre Reputation nach wenigen Klicks im Internet einsehen kann. Die bekannteste Quelle für Online-Bewertungen ist Google. Doch auch Trustpilot liefert solide Ergebnisse zum Thema Vertrauenswürdigkeit eines Unternehmens. Zwar müssen die Tendenzen, die aus den Bewertungen anderer Kunden ersichtlich werden, nicht auch bei Ihnen eintreffen, aber eine grobe Richtung zeigen sich dadurch allemal.

Im Vergleichsportal von Selfmade Energy werden die Bewertungen der Solarfirmen für Sie angezeigt, sodass Sie sich vorab ein Bild vom Service des Installateurs machen können und die Rezensionen in Ihre Entscheidung mit einbeziehen können.

Fazit

Jede*r wird sich vermutlich die Frage stellen, ob es ein regionaler oder bundesweit agierender Anbieter sein soll. Beide Varianten haben ihre Vor- und Nachteile. Für welchen Sie sich letztendlich entscheiden, bleibt natürlich Ihnen überlassen. Für eine deutschlandweit tätige Firma spricht er Komfort. Alle wichtigen Schritte können online erledigt werden. Außerdem bieten große Solarfirmen die Möglichkeit eine Anlage zu mieten. Somit können Sie von den Vorteilen einer Photovoltaikanlage profitieren, ohne über das Kapital für einen Kauf verfügen zu müssen. Natürlich gehen diese Annehmlichkeiten auch mit einem bestimmten Preis einher, welcher oftmals höher ist, als bei kleineren Betrieben. Jedoch haben große Unternehmen die nötige Kapazität um Aufträge schneller angehen und erledigen zu können. Und Sie als Kunde können sich vorab online einen Eindruck über die Reputation des Betriebes informieren, indem Sie einen Blick in die Bewertungen werfen.

Share via
Copy link